Die Methode der Mikrodermabrasion

Die Mikrodermabrasion ist die modernste Art des Peelings und kommt ursprünglich aus dem medizinischen Bereich. Durch die kontrollierte Abtragung der oberen Verhornung mit dem Reviderm Skin Peeler erhält die Haut ein Signal, verstärkt neue Zellen zu bilden. Diese frischen Zellen dringen an die Hautoberfläche. So wird das alte Zellmaterial nach und nach verdrängt und Ihre Haut wird zusehends schöner. Mit Hilfe dieser Methode können Hautzustände wie Unreinheiten, Linien und Fältchen, Pigmentflecken, Narben und auch Schwangerschaftsstreifen, rasch und effektiv verbessert werden. Die Haut wird glatter, ebenmäßiger und feiner. Wirkstoffe, die nach einer Mikrodermabrasion aufgetragen werden, können besonders gut eindringen und in ihrer Wirkung verstärkt.


Mikrodermabrasions-Behandlungen

 

Behandlung 1
Behandlungsprofil: unreine Haut
Die Intensiv-Behandlung für unreine Haut ist ideal bei sehr starken Unreinheiten und Vernarbungen. Die Haut wird durch die Kombination von Mikrodermabrasion, Fruchtsäuren und Enzympeeling intensiv von Verhornungen befreit. Unreinheiten können dann sehr viel intensiver, bis in die Tiefe entfernt werden, diese Behandlung hat deshalb mit Abstand den allerbesten Effekt, wenn es darum geht, ein Hautbild nachhaltig zu verfeinern.
mit Ausreinigung oder Wirkstoff-Vlies

            







€ 95,-

                                       

Behandlung 2
ohne Ausreinigung


€ 82,-


Behandlung 3
Behandlungsprofil: atrophische Haut
Behandlung wie unreine Haut (ohne Ausreinigung) anschließend wird ein intensives Wirkstoff-Vlies aufgelegt .




€ 95,-